Verschiedenes rund um den Computer und dem Netz - Webmaster

zurück zur « Übersicht Dit & Dat

IP aus Ländern ermitteln und aussperren

Geschrieben am: 15.11.2014

Online-Tool zur Abfrage nach Land oder Ländercode um eine IP oder einen Adressraum per .htaccess zu blocken, bzw. den Zugriff auf den Server zu verweigern.


Zum Eintrag »»

Browserweiche-Umleitung auf mobile Endgeräte

Geschrieben am: 18.01.2014

Mobile Endegeräte wie SmartPhones und Tablets kommen zunehmend zum Einsatz, Ende 2012 lag der Anteil bereits bei > 20% mit stark steigender Tendenz.


Zum Eintrag »»

Externe Links Kennzeichnen mit CSS

Geschrieben am: 30.11.2008

Ihr möchtet externe Links kennzeichnen, dem Besucher erkenntlich machen, um welche Art Link es sich handelt...


Zum Eintrag »»

Inktomi-Bots und IPs aussperren

Geschrieben am: 07.08.2008
Es ist ja toll, wenn Suchmaschinen-Bots die Seite durchsuchen. Aber manchmal kann es auch zuviel des Guten sein.
Zum Eintrag »»

Bilderklau

Geschrieben am: 07.08.2008

Da hat man tolle Fotos geschossen und präsentiert sie stolz auf seiner Website. Dann tauchen sie plötzlich auf fremden Websites auf, besonders ärgerlich, wenn dies auch noch gewerbliche Seiten sind und die damit Geld verdienen. Dann versuche man mal seine Rechte u.U. im Ausland durch zu setzten, ein erfolgloses Unterfangen...
Aber wie kann ich mich schützen?


Zum Eintrag »»

Error404 Seite

Geschrieben am: 25.08.2007

Damit der Besucher nach einer Fehlermeldung nicht gleich die Seite verlässt. Wichtig bei Google zum Entfernen von Seiten aus dem Index und zur Analyse.


Zum Eintrag »»

Styleswitcher per PHP

Geschrieben am: 01.05.2007
Das Layout einfach per Klick und PHP ändern. Die wirklich barrierearme Lösung einer Layoutänderung mittels CSS und PHP.
Zum Eintrag »»

Trafficklau

Geschrieben am: 09.02.2007

Dies ist sehr beliebt, man verlinkt einfach ein Bild, ohne es auf seinem Server liegen zu haben.
Dies kann für einen Seitenbetreiber u.U. ins Geld gehen...


Zum Eintrag »»

Spamschutz mit Unicode

Geschrieben am: 04.12.2006

Viele nennen mitlerweile eine eigene Website ihr eigen. Da man verpflichtet ist, auch eine Mailadresse zu veröffentlichten, beginnt bald das Übel Spam.


Zum Eintrag »»