Akt-Fotografie

Zensur Akt Akt steht nicht im Vordergrund meines Wirkens, wenn ich denn hier tätig werde, möchte ich Kraft und Ausdruck transportieren, jedoch keine Erotik.

Leider ist es so, dass in unserer Welt Gewalt kaum einer Zensur unterliegt, man betrachte nur die Nachrichten, aber sobald eine Brustwarze zu sehen ist, greift die Empörung um sich und die Moralapostel auf den Plan...
Aber einen kleinen Fotografen, der sich künstlerisch austoben möchte, schiebt man einen Riegel vor oder schafft in meinen Augen blödsinnige Húrden!
Bei mir gibt es keine Pornografie!!
Bitte soll man die Werke alter Meister aus den Museen verbannen... :-)
Kunst sollte frei und immer zugänglich sein, auch wenn sie diskussionswürdig sein mag!

Aus Gründen des Jugendschutzes sind diese Inhalte nur von 22:00 - 06:00 Uhr MEZ abrufbar!

Klickt zum Vergrößern der Bilder auf ein Thumbnail!
Hinweis:
JavaScript sollte aktiviert sein, ansonsten ist die Galerie nicht wirklich komfortabel!

Es ist 17:43 Uhr

Die Inhalte können noch nicht gezeigt werden!