zur « Themenübersicht Dit&Dat

Diverses - Sparte

Eingetragen / aktualisiert am 05.11.2014

Die technische Umsetzung der EU Richtlinie 2009/136/EG bezüglich Einverständnis von Cookies mit dem Google Tool mittels PHP.

Worum geht es:
Es geht um die Richtlinie der EU 2009/136/EG vom 19. Dezember 2009 wonach das Setzen von Cookies einer Erlaubnis durch den Besucher bedarf.
Hintergrund: Cookie Richtlinie der EU Kommission

Hierzu bietet Google ein Tool für Website-Betreiber an. Dies lässt sich leicht einbauen, ist aber so noch nicht rechtssicher, da beim ersten Aufruf der Website noch kein Cookie gesetzt werden darf, eben weil es einer Erlaubnis bedarf. Das macht das Google-Tool nicht, es schaltet bei nichtvorhandensein des Cookies lediglich ein PopUp, mehr nicht.
Werbung oder sonstige Dienste dürfen aber erst nach dem Einverständnis des Besuchers geschaltet werden.

Das Google-Tool bzw. Script setzt bei einem Einverständnis ein Cookie. Werbebanner, Google AdSense, Google+, Facebook oder all die Dienste müssen in einem PHP-Code eingebunden werden, erst wenn das Cookie vorhanden ist, darf dieser Code ausgeführt werden.

Einbindung des Google-Tools mit PHP

Zunächst baut ihr das Google-Tool in eure Website ein, Infos und Code findet ihr unter:
cookiechoices.org/

Der Name des gesetzten Cookies lautet: displayCookieConsent

Dieses lesen wir dann nach Bestätigung bzw. wenn vorhanden aus und bindet das jeweilige Script wie Werbung, soziale Netzwerke oder Anderes ein. Der Code sieht dann Beispielhaft so aus:


if(isset($_COOKIE[$displayCookieConsent])) {

/* Die Werbung oder sonstiger Code */
 echo "";
}
?>

Wichtig:
Die " im echo müssen mit einem maskiert werden!

Richtig ist, dass die Rechtslage noch etwas verwirrt ist. Es ist aber IMHO nur eine Frage der Zeit, wann hier durch die Rechtsprechung die Richtlinie wird umgesetzt und die Maßnahmen zwingend durchgeführt werden müssen und die Abmahnanwälte dies als neue Einnahmequelle sehen.
Welche Auswirkungen dies leider bei Schaltung von Werbung haben kann und bei mir hat, lese hier: Cookie-Richtlinie der EU Kommission und Werbeeinnahmen

 

Technische Umsetzung EU Richtlinie bezueglich Einverstaendnis Cookies