zur « Themenübersicht Tauchen

Tauchen - Sparte

Eingetragen / aktualisiert am 05.02.2008

Zitat aus Tauchen Ausgabe 12/2006 Artikel Schöner Atmen, Seite 110:
Je tiefer man taucht, desto dichter ist die Luft, desto mehr Feuchtigkeit nimmt sie auf.

Der Artikel ist ansonsten recht gut, um so erstaunter war ich bei o.g. Aussage. Das Zitat steht im Zusammenhang mit Verdunstungskälte und die Fähigkeit von Luft, Feuchtigkeit auf zu nehmen.
Aber: Die Fähigkeit von Luft, Wasser zu binden ist abhängig von der Temperatur und nicht vom Druck!
Die Luft ist bestenfalls kälter durch die erhöhte Durchflussmenge an der ersten Stufe.

Traurig fand ich in Hinblick auf eine bekannte Tauchzeitschrift, dass auf meinem Einwand hin erst mal ein Physiker befragt werden musste.

 

Feuchte Luft