zur « Themenübersicht Reisen

Reisen - Sparte

Eingetragen / aktualisiert am 19.01.2009

Ihr plant eine Tauchsafari auf einem wunderschönen Schiff? DVD-Player und Aircon sind aber nicht alles...
 

Abgesehen von meinen Erfahrungen kann man im Netz manche Horrorgeschichte über Sicherheit und Ausrüstung auf Safaribooten lesen. Dem Unbefangenen erschließt sich nicht sogleich, worauf man achten sollte, oder denkt im Moment gar nicht darüber nach. Teilweise treten Probleme auch während einer Safari auf und erst nach Abschluss der Safari wird dann gemeckert. Manch ein Taucher hat schon einmal die Gelegenheit, ein Safariboot im Vorfeld zu besichtigen, oder  stellt vor Buchung die eine oder andere Frage bezüglich Sicherheitsausrüstung.
Unternehmen, die wichtige Fragen verneinen oder sich ausweichend verhalten würde ich meiden.
 

Für diejenigen ist diese kleine Checkliste gedacht. Einen Dank an C. Schaffelhuber für die Er- und Bereitstellung!
Checkliste_Tauchsafaris.pdf ca. 60 kb
 

Tipp:
Nachdem Ihr an Bord gegangen seid, am Besten beim Bootsbrieving, geht Ihr die Liste durch. Macht auf eklatante Mängel insbesondere bei Sicherheitsausrüstungen sofort aufmerksam.
Beschreibt genau die Mängel und sichert Beweise z.B. in Form von Fotos. Dies kann bei späteren Reklamationen sehr wichtig sein. Noch wichtiger ist dies, beabsichtigt Ihr später einen Bericht ins Internet zu stellen. Tatsachenbehauptungen müssen beweisbar sein, ansonsten kann es teuer werden.

Links:
Download als Direktlinks ca. 60 kb:
 

http://www.deinklick.de/download/Checkliste_Tauchsafaris.pdf
http://rapidshare.com/files/185943956/Checkliste_Tauchsafaris.pdf.html

 

Checkliste fuer Safariboote